Bäckerei & Konditorei Vater

Eine handwerklich-traditionelle Bäckerei im Spreewald
Die erste Bäckerei in Straupitz um 1930
Max und Elisabeth Vater bei der Arbeit - um 1930

Über uns

 

Ursprüngliche Brot- und Backwarenqualität mit natürlichen Rezepturen,
hergestellt nach alter Tradition.

 

 

Philosophie

Die Devise in unserem kleinen Familienunternehmen ist es auch heute noch, die ursprüngliche Brot- und Backwarenqualität mit natürlichen Rezepturen, nach alter Tradition herzustellen.

In der Zeit, wo Supermärkte nur so aus dem Boden sprießen, möchten wir dem Kunden mit unserem Brot, welches mit eigenem Drei-Stufen-Sauerteig hergestellt wird, den ursprünglichen Geschmack erhalten.

Auch andere leckere Backwaren wie Kuchen und Torten, aus natürlichen Rohstoffen der Umgebung, werden mit viel Liebe und in Handarbeit Tag für Tag selbst hergestellt. Sie prägen die Abwechslung, den Geschmack und die Vielfalt der seit fast 90 Jahren bestehenden Handwerksbäckerei Vater.

Wer Wert auf gesunde Lebensmittel legt, ist beim Handwerk immer richtig. Brot aus Natursauerteig schmeckt nicht nur besser, es ist auch bekömmlicher. Aber die Herstellung von Natursauerteig erfordert Zeit. Und Zeit ist Geld. Deshalb findet man echtes Natursauerteigbrot fast nur noch beim traditionellem Handwerk. Auch die Bäckerei Vater nutzt genau das.

Teiglinge zum Aufbacken mögen heutzutage modern sein. Nicht in der Bäckerei Vater. Sie bietet Frisches, das heisst aber auch, wenn eine Ware ausverkauft ist, kann der Kunde nur noch auf ein anderes Sortiment ausweichen, oder er muss vorbestellen.

 

 




 

Die Bäckerei Vater um 1930

Unser Laden und Straupitz um 1927

Unsere Firmengeschichte

Es begann alles im schönen Spreewaldort Straupitz. Bäckermeister Max Vater gründete 1927 mit seiner Frau Elisabeth das kleine Familienunternehmen „Bäckerei Vater“. In Straupitz und Umgebung erfreute man sich schnell großer Beliebtheit an dem täglichen Brot aus der kleinen Backstube.

Sohn Wolfgang kam 1939 zur Welt, er war das 4. Kind nach drei Schwestern. Wie sein Vater erlernte Wolfgang das Bäckerhandwerk und legte 1964 seinen Meister ab. Wolfgang übernahm gleichzeitig die Firma und baute in den kommenden Jahren die Backstube und den Laden komplett um.

1982 trat Wolfgangs Sohn Steffen, nach erfolgreichem Abschluss seiner Bäckerlehre, als Mitarbeiter in den Betrieb ein. Nachdem Steffen 1991 seiner Bäcker- und Konditoreimeister mit Bravour bestand, bildet er in der Bäckerei und Konditorei Vater, Bäckerlehrlinge und Fachverkäuferinnen aus.

In den Jahren 1991 bis 2001 wurden 3 Filialen in der Umgebung eröffnet.

Als im Jahre 2003 Wolfgang Vater in den wohlverdienten Ruhestand ging, übernahm Steffen in der dritten Generation die Firma. Im gleichen Jahr wurde der Laden in Straupitz umgebaut und die Backstube renoviert.

 

Hauptsitz

Bahnhofstr. 3
15913 Straupitz
Tel. 035475 - 428

Filiale I Lübben

Schillerstraße 9
15907 Lübben
Tel. 03546 - 7324

Filiale II Lübben

Lindenstraße 7
15907 Lübben
Tel. 03546 - 220592

Lieberose

Cottbusser Str. 45
15868 Lieberose
Tel. 033671 - 2083

© 2016 - 2017 Bäckerei & Konditorei Vater Straupitz • ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign: Mouseevent Brandenburg